Kultur · Natur

Katzenmenschen – Zum Mythos Wildnis, Teil 6

Schöne Menschen sind sie ja: vier Schauspieler am Beginn der 80er Jahre: Nastassja Kinski, Malcolm Mcdowell, John Heard und Annette O’Toole. Ihre schönen, muskulösen und manchmal nackten Körper gleiten durch die Nacht. Drei von Ihnen tun das Unsägliche: sie leben den umkehrbaren Wechsel von Mensch zu Tier. Das ist, will man der Fiktion Glauben schenken, verdrängte Realität einer prüden Gesellschaft.

Weiterlesen „Katzenmenschen – Zum Mythos Wildnis, Teil 6“