Logbuch

Kimchi als Selbstermächtigung?

In Wien gibt es einen Koreanischen Lebensmittelladen, auf den ich durch Zufall gestoßen bin. Es war zur Weihnachtszeit und am Eingang stand ein elektrisch betriebener Plastik  – Weihnachtsbaum, der an seiner Spitze weiße Plastikkugeln ausstieß und so die Illustion von Schneefall vermittelte. Es war wie ein Springbrunnen, in dem das Wasser durch Plastikschnee ersetzt wurde. Oder anders formuliert: der Trevi Brunnen auf Koreanisch. Das war für mich Anlaß genug, diesen Laden näher kennenzulernen.

Weiterlesen „Kimchi als Selbstermächtigung?“