Logbuch

Bujohype Leuchtturm 2017

Oft sind Hypes gleichzusetzen mit Dummheit, in vielen Fällen auch mit Qualitätsverlust. In vielen Fällen sind sie nur ein Aufguß aus Dingen, die es ohnehin schon immer gegeben hat. So neu auf Erden ist die Menschheit ja nicht. Manchmal aber lohnt es sich den Trends nachzugehen, um zu sehen, was an ihnen dran ist. Und dabei macht man vereinzelt erfreuliche Entdeckungen. Hier ist ein Beispiel aus dem Feld der Papierwaren oder mit Lifestyle-Affinität ausgedrückt: der Stationaries. Wir sprechen von den Notizbüchern der Firma Leuchtturm 1917.

Weiterlesen „Bujohype Leuchtturm 2017“

Digitales · Logbuch

Über den Verlust der Schreibfähigkeit.

Die ungeliebte, aber unumgänglich notwendige Tätigkeit des Weihnachtskarten Schreibens im Büro hat es wieder auf erschreckende Weise gezeigt: Ich kann nicht mehr Schreiben!!! Wohin sind die Zeiten, als ich dem Ehrenamt des Tafelschreibers in der Schule nachgehen durfte und die Mitschüler mit meiner schönen und deutlichen Schrift beglücken durfte oder, wo ich wunderschöne Tagebücher schrieb, deren Inhalt zweifelhaft, die Schreibqualität jedoch großartig war. Irgendwann in den letzten 20 Jahren mußte es geschehen sein: Ich habe verlernt zu schreiben. Nicht nur, daß mir schon nach wenigen Zeilen die Hand wie höllisch schmerzt, auch das Ergebnis ist eine Katastrophe: die krakelige, ungelenke Schrift eines analphabetischen Greises.

Weiterlesen „Über den Verlust der Schreibfähigkeit.“