Kultur · Natur

Katzenmenschen – Zum Mythos Wildnis, Teil 6

Schöne Menschen sind sie ja: vier Schauspieler am Beginn der 80er Jahre: Nastassja Kinski, Malcolm Mcdowell, John Heard und Annette O’Toole. Ihre schönen, muskulösen und manchmal nackten Körper gleiten durch die Nacht. Drei von Ihnen tun das Unsägliche: sie leben den umkehrbaren Wechsel von Mensch zu Tier. Das ist, will man der Fiktion Glauben schenken, verdrängte Realität einer prüden Gesellschaft.

Weiterlesen „Katzenmenschen – Zum Mythos Wildnis, Teil 6“

Kultur

Ich bin kein Kartograph, ich bin Erzähler!

Isabel Greenberg: Die Enzyklopädie der Frühen Erde. Suhrkamp Taschenbuch Verlag. Berlin, 2014. ISBN: 978-3-518-46561-5 Klappenbroschur, 176 Seiten.

Ein Nachschlagewerk bzw. eine Zusammenfassung des Wissens über die  „Frühe Erde“ will dieses Buch sein, schrittweise führt es uns von Geschichte zu Geschichte, um zu berichten, wie es zur unmöglichen Liebe zweier gegensätzlicher Menschen gekommen ist. Eine wunderschön gemachte Graphic Novel, die poetisches Potential hat.

Weiterlesen „Ich bin kein Kartograph, ich bin Erzähler!“